Traudl Klor beschäftigt sich künstlerisch-ästhetisch fast ausschließlich mit der Darstellung des Menschen, dem Menschsein mit seinen emotionalen Stärken und Schwächen.